Aktuelles

  1. 1
Anzeige über Firmenfusion

Anzeige über Firmenfusion

KINEX BEARINGS tritt in CK Birla Group ein KINEX BEARINGS, a.s. freut sich mitzuteilen, daß der 15. Januar 2020 erfol ...

Zum Download

 

Lager Suchen

(Abmessungen in mm)
Innendurchmesser Genau
≤ d ≤ d =
Außendurchmesser Genau
≤ D ≤ D =
Breite Genau
≤ B ≤ B =

Forschung und Entwicklung wird von einem Team hoch qualifizierter Entwicklungsmitarbeiter in enger Zusammenarbeit mit Kunden sowie mit externen Mitarbeitern gewährleistet. Produktinnovation basiert auf Erfahrungen und Kenntnissen der Mitarbeiter sowie auf Zusammenarbeit mit Universitäten.Die neusten Kenntnisse vom Materialengineering und das eigene Know-how in Wärmbehandlung und Stahlbearbeitung sind auch in allen Produkten umgesetzt.


Die Entwicklung ist im Wirtschaftsbereich mit folgenden Anwendugen beschäftigt:

  • neue Lagerwerkstoffe
  • neue Materialtypen von Kunstofkäfig
  • technische Keramik
  • Wälzkörper
  • beschichtete Werkstoffe
  • besondere Schmierstoffe und Tribologie
  • Eliminierung von Reibung und Energieverluste in Eko- Design von neuen Produkten
     

Prüf- und Testverfahren

Technische Quellen zum Testen von Sonderlagern

Für das Testen wurde eine Prüfstelle errichtet, die mit Prüfständen für die Verfolgung der Gebrauchsdauer mit der Methode von renommierten Automobil-Hersteller ausgestattet ist.
Zum Sondertesten sind Einzweck-Prüfstände, die je nach Typ der Prüfung extra gebaut sind.

stend na určovanie životnosti ložísk Fordovou skúškou   

Technische Quellen für das Testen von einreihigen Lagern

  • Prüfungen der dynamischen Basistragfähigkeit von Kataloglagern im Bereich ø d = 15 – 130 mm, ø D = 16 – 250 mm
  • Prüfungen der Basisdrehzahl von Kataloglagern im Bereich ø d = 25 – 45 mm, ø D = 68 – 120 mm
  • Funktionsprüfungen von Kataloglagern im Bereich ø d = 25 – 85 mm, ø D = 47 – 130 mm
  • Prüfungen der Gebrauchsdauer von Lagern für Schienenfahrzeuge ø d = 120 – 130 mm, ø D = 240 – 250 mm
  • Beurteilung des Vibrationspegels bei Lagern ab ø d = 10 – 100 mm, ø D = 10 – 160 mm   

 

Materialanalyse

Für metallographische Analysen wird die Spitzentechnik von Weltlieferanten (Spektralanalyse, Mikrohärtemessung, Strukturermittlung) verwendet.